Christina/ November 2, 2011/ Kultur

VolvoOceanRace_TeamAbuDhabi

Ein Auftakt nach Maß gelang dem Team Abu Dhabi beim „In-Port Racing“ in Alicante. Das Rennen vom 29.10.2011 markiert den Beginn des „Volvo Ocean Race 2011-2012„. Viele begeisterte Zuschauer verfolgten das spannende Segelduell auf dem Mittelmeer bei dem der „schwarze Falke“ Abu Dhabis als Sieger hervorging.

Elegant und souverän ließ das Team Abu Dhabis die Konkurrenz hinter sich und legte somit ein gutes Fundament für die weiteren Etappen. Am 05.11 geht es zunächst Richtung Kapstadt weiter; es folgen die Etappen Abu Dhabi, Sanya, Auckland, Itajai, Miami, Lissabon, Lorient und Galway.

Beeindrucken konnte die arabische Eleganz aber nicht nur während des Rennens und im Zelt des Teams Abu Dhabi. Auch ein Besuch der sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Stadt „Toledo“ zeigt das arabische bzw. das maurische Erbe des Landes, das die Architektur der Stadt deutlich bereichert.

Share
Share this Post