Schlagwort Archiv: Weserbergland

Durch das Moor zur Liebesbank: Wandern im Hochsolling

Christina/ April 10, 2022/ Alltagsgeschichten

Fast vor der Haustür finden wir einen Wanderweg wie man ihn nicht überall antrifft: Den Rundkurs durch den Hochsolling (HS1). Neben dem Holzsteg durch das Hochmoor Mecklenbruch lernen wir den Moorgeist kennen. Wir kehren im Hotel Christina in Neuhaus ein und machen Bekanntschaft mit der Ahlequelle. Wir streifen das Besucherzentrum des Wildparkhauses und treffen auf die Wagenburg Solling. Hier soll

Weiterlesen

Share

Der Ithkamm: Zwischen Insektenglück und Dichterromantik

Christina/ Juli 27, 2021/ Alltagsgeschichten

Mystisch und sagenumwoben ist er: der Ithkamm bei Coppenbrügge. Aber der Mittelgebirgszug zwischen Hameln und Pyrmont hat noch mehr zu bieten. Zum einen tummeln sich hier viele Insekten. Zum anderen lässt sich auf einigen Bänken eine Dichterromantik genießen, die so große Namen wie Ringelnatz, Busch, Storm oder auch Worte von Einstein umfasst. Auf dem legendären Ithkamm wollte ich schon immer

Weiterlesen

Share

Corona-Tagebuch: Die Playboy-Runde im Einbecker Stadtforst

Christina/ Dezember 26, 2020/ Alltagsgeschichten

Das Motto: “Mal etwas anderes sehen und hören” bekommt in diesen Tagen eine ganz neue Bedeutung. Da heißt es nichts wie raus in die Natur, um die Schönheiten am Wegesrand zu genießen. An diesem ersten Weihnachtstag führt Christian der Wandermeister seine Häschen in den Einbecker Stadtforst. Warum? Weil dort der Playboy-Hase einen eigenen Wanderweg hat! Neben der Strecke mit dem

Weiterlesen

Share