Schlagwort Archiv: Lappwald

Der Ottifant an der Steinkammer vom Dorm

Christina/ Januar 9, 2022/ Alltagsgeschichten/ 0Kommentare

Mit unserer Tour im Dorm rund um den Ort Groß Steinum begegeben wir uns an diesem Samstag auf eine geologische Zeitreise. Es stehen zwei sogenannte Großsteingräber auf dem Plan. Das größte, noch an seinem Originalplatz liegende Großsteingrab, die Lübbensteine, hatte ich bereits vor 1,5 Jahren per Fahrrad besucht. Auch damals war ich schon an den Bockshornklippen in Groß Steinum vorbeigekommen.

Weiterlesen

Share

Grasleben: Abenteuer im Lappwald

Christina/ Oktober 3, 2021/ Alltagsgeschichten

Für diesen Samstag haben wir uns eine Wanderrunde im Lappwald vorgenommen. Wir starten an der ehemaligen Bushaltestelle Kurhaus Grasleben. Die Tour geht langsam und gemächlich los, steigert sich dann aber nach und nach in ihren Highlights. Zunächst passieren wir den idyllischen Schafsteich. Wir kommen weiterhin zum Wanderparkplatz Drillingskiefer, lernen den Studententeich kennen, besuchen die Teufelshütte am Fünfeckenstein und chillen schließlich

Weiterlesen

Share

Corona-Tagebuch: Großer Streitholz-Rundweg im Lappwald

Christina/ April 10, 2020/ Alltagsgeschichten

Es wird eng auf Braunschweigs Jogging- und Spazierwegen dieser Tage: Mangels Alternativen wie Kino, Einkaufszentren, Ausstellungen oder Sportveranstaltungen entdecken immer mehr Menschen die Natur für sich. Ich kann mich nicht daran erinnern, in den letzten Jahren auf einer meiner abendlichen Jogging- oder Fahrradrunden so vielen neuen Gesichtern begegnet zu sein. Ja ich gebe zu, es wird langsam dicht gedrängt auf

Weiterlesen

Share

Auf den Spuren von Räuberhauptmann Rose

Christina/ Mai 22, 2019/ Alltagsgeschichten

Auch abseits der „beaten tracks“ gibt es für passionierte Wanderer interessante Strecken zu entdecken. Wir begeben uns diesmal auf die Spuren des ehrlichsten Räubers seiner Zeit, dem Räuberhauptmann Rose. Dieser soll im 19. Jahrhundert sein Unwesen im Lappwald getrieben haben. Für seine Schandtaten wird er schließlich mit 15 Jahren Zuchthaus bestraft und letztendlich in die „neue Welt“, nach Amerika, abgeschoben.

Weiterlesen

Share