Christina/ September 28, 2014/ Alltagsgeschichten

„Slowly, but surely“ heißt ein englisches Sprichwort, das sich auf viele Gelegenheiten anwenden lässt. Selten war es für mich allerdings so treffend, wie im Moment. Aufgrund eines schmerzhaft entzündeten Fingers muss ich derzeit eine Zwangspause einlegen, was für einen normalerweise hyperaktiven Menschen wie mich eine echte Geduldsprobe darstellt. Aber auch hier versuche ich nach einer Welle des Selbstbedauerns das Beste daraus zu machen und zum Glück kommt mir das Wetter zur Hilfe. Da ich momentan nichts anderes machen kann als „slowly, but surely“ dem Gesundungsprozess zun harren, entdecke ich die Langsamkeit und mit ihr die schönen Seiten Braunschweigs, wie zuletzt Riddagshausen und nun Schloss Richmond samt Park und Südsee.

Die schönsten Impressionen von Schloss Richmond(park) und der Braunschweiger Südsee habe ich in ein paar Bildern festgehalten.

Share
Share this Post