Kategoriearchiv: Kategorien

Unter den Kategorien findest du die drei Schwerpunkte: Alltagsgeschichten, Philosophisches und Kultur.

Der Aufreger des Jahres: die Sussexes treten zurück!

Christina/ Januar 19, 2020/ Philosophisches/ 0Kommentare

Das Jahr ist gerade mal 19 Tage alt, da gibt es bereits den „Aufreger des Jahres“ zu vermelden: Meghan und Harry, auch die Sussexes genannt, treten von ihren royalen Pflichten zurück und geben ihre königlichen Titel ab. Wen interessiert’s? Klar, zwei Menschen entscheiden sich gegen ein Leben nach strengen Regeln und Richtlinien des Hofes und verzichten dafür auf ein paar

Weiterlesen

Share

Transmission mit sieben PS: Ein Stück Braunschweiger Geschichte

Christina/ Januar 18, 2020/ Kultur/ 0Kommentare

Ein Stück Braunschweiger Geschichte wird seit gestern im Kulturpunkt West ausgestellt: Maic Ullmann zeigt seine Bilder, die aus einem Besuch der ehemaligen Dreherei Elnser & Holdmschmidt Nachf. in 2012 entstanden sind. Die Ausstellung steht unter dem Motto „Transmission – Stahl in Bewegung“ und spielt mit ihrem Titel auf die ledernen Transmissionsriemen an, die von einem sieben PS starken Motor seinerzeit

Weiterlesen

Share

Mabel

Christina/ Januar 13, 2020/ Alltagsgeschichten/ 0Kommentare

‚‚Oh, she’s a little runaway‘‘, sang John Bon Jovi in den 80ern, ob er da wohl schon Mabel kannte? Oder halten wir es lieber mit Götz Alsmann und seiner Mabel, mit Beinen krumm wie Säbel? Aber wer ist denn diese Mabel überhaupt? Es ist ein temperamentvollen Bobtail aus Wolfshagen, der gerne mal über Zäune springt und sich sonntags so richtig

Weiterlesen

Share

Finca gefällig? Grundstücke auf Mallorca

Christina/ Januar 6, 2020/ Kultur

Es geht im neuen Jahr genauso trostlos weiter wie im letzten: Die Nullzinspolitik der EZB unter Christine Lagarde treibt einem den Angstschweiß auf die Stirn. Wohin mit der Asche, Knete, Kohle? Zinsen auf das mühsam Ersparte gibt es keine. Also, how to spend it? Ist vielleicht eine Finca gefällig, weil Betongold lacht? Auf Mallorca, besser gesagt in den Bergdörfern entlang

Weiterlesen

Share

Ein Wintertraum: Palma de Mallorca

Christina/ Januar 6, 2020/ Kultur

Silvester in Palma de Mallorca? Winter auf DER deutschen Ferieninsel? Ja, sage ich. Das ist mein absoluter Geheimtipp. Mallorca besuchen, wenn der Touristenrummel so gut wie nicht vorhanden ist. Dann ist Raum, die Hauptstadt und die Insel wirklich zu entdecken, so wie sie eigentlich ist: sonnig, ruhig, friedlich, einfach schön! Im Zuge einer einwöchigen Wanderreise auf Mallorca haben wir DEN

Weiterlesen

Share

Werden wir alle wie unsere Mütter, unsere Väter?

Christina/ Dezember 27, 2019/ Kultur, Philosophisches

„Wenn man jemanden liebt, muss man behutsam damit sein, vielleicht findet man so etwas nie wieder.“ Manchmal kann es interessant sein, Filme zum zweiten oder dritten Mal in unterschiedlichen Phasen des eigenen Lebens zu sehen. Die Perspektive auf den Film bzw. die Handlung ändert sich. Das Gesehene wird in den Zusammenhang der eigenen Erfahrungen gesetzt. Das Ergebnis ändert sich immer

Weiterlesen

Share

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Christina/ Dezember 23, 2019/ Kultur

Gestern ist wohl ein Ära zu Ende gegangen. Die neunte Episode der StarWars Saga „Der Aufstieg Skywalkers“ ist am Mittwoch (18.12.) in den deutschen Kinos angelaufen. Angeblich handelt es sich um den letzten Teil der überaus erfolgreichen Filmreihe. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft läuft er also auch bei uns an und ich sitze mittendrin. 40 Jahre mit Luke, Leia, Hans Solo, Chewbacca,

Weiterlesen

Share

Der kleine Hobbit und seine Wandergefährten

Christina/ Dezember 21, 2019/ Alltagsgeschichten

Bereits am 9. Dezember hatte ich mein Stempelheft der Harzer Wandernadel komplettiert. Da die Urkunde der Wanderkaiserin allerdings nur im Blankenburger Projektbüro verliehen wird musste ich mich noch ein wenig in Geduld üben. Am Wochenende ist dort geschlossen. Und die Geduldsprobe hat sich ausgezahlt, denn gestern war es soweit. Bei allerherrlichstem Kaiser(innen)wetter konnte ich um kurz nach 10 Uhr meine

Weiterlesen

Share

Marienteichbaude: DIE Männerfalle im Harz

Christina/ Dezember 16, 2019/ Alltagsgeschichten

Von wegen Pigalle ist die große Männerfalle (mitten in Paris)! Eine viele größere Männerfalle steht mitten im Harz, an der Marienteichbaude. Davon konnten wir uns gestern bei einer herrlichen Winterwanderung im ersten Schnee dieses Jahres selbst überzeugen. Der Harz ist auch im Winter ein tolles Wandergebiet. Erst gestern habe ich mich wieder erneut so derbe in das Mittelgebirge verliebt, ich

Weiterlesen

Share

Rübeland in Stempelhand

Christina/ Dezember 9, 2019/ Alltagsgeschichten

Rübeland in Stempelhand, Galgenberg ist des Stempels wert. So poetisch könnte ich meinen Siegeszug im Ober- und Südharz beschreiben. Es sind die letzten beiden Stempel, die mir noch zum Wanderkaiserinnen-Glück fehlen. Und es ist ein tolles, ein würdiges Finale. Beide Stempel sind ein lohnenswerter Besuch. Und selbst das Wetter spielt mit: völlig regenfrei kann ich den Siegesstempel auf dem Neustädter

Weiterlesen

Share