Dieser Blog teilt sich in zwei Teile: Da sind zum einen die Bildergalerien. Zum anderen sind es Blogeinträge, die sich im weitesten Sinne mit dem Thema „Kultur“ beschäftigen. Aber was ist eigentlich Kultur? Der Begriff der Kultur ist kontextabhängig. D.h. wir können über Kultur im Zusammenhang mit Theater, Kino oder Ausstellungen sprechen. Zugleich steht Kultur auch für wesentliche Teile unserer Lebenswelt. Die Art und Weise, wie wir aufgewachsen sind und sozialisiert wurden. Interkulturell wird es, sobald zwei unterschiedliche Kulturen aufeinandertreffen. Und damit sind nicht nur Begegnungen von Menschen aus unterschiedlichen Ländern gemeint – nein, auch im eigenen Land kann es unterschiedliche Auffassungen von Kulturen geben. Denken wir z.B. an das Zusammentreffen von Fußballanhängern und Opernfans – sicherlich reden wir hier von zwei unterschiedlichen Kulturen.

Kulturelle Zugänge verstehen

Die Annäherung an den Anderen oder Unbekanntes

Drei Komponenten scheinen mir eine wichtige Rolle zu spielen, damit eine Interaktione zwischen Kulturen gelingen kann: Der Versuch, die Perspektive des Anderen anzuerkennen. Mit der Anerkennung kommt das Verstehen des fremden Sinns. Beides setzt die Reflexions der eigenen, normalerweise unhinterfragten, Denkweisen voraus.

Darum geht es mir hier, Bekanntes und Unbekanntes zu hinterfragen, aus dem Alltag, aus dem kulturellen Leben und aus philosphischer Perspektive.

Share