Schlagwort Archiv: Städtisches Museum Braunschweig

Braunschweig 1944: Wartestadt im Zittergau

Christina/ September 29, 2019/ Alltagsgeschichten, Philosophisches

Der Stadtspaziergang zur Ausstellung “15. Oktober – Die Zerstörung der Stadt Braunschweig 1944″ startet im Städtischen Museum Braunschweig mit genau einem Bild, das es in sich hat. Das Bild zeigt, so erklärt es Dr. Christina Axmann, traumatisierte Eltern vor der zerstörten Stadt Braunschweig, die von ihrem Kind getröstet werden. Das Kind schlüpft in die Rolle des “Retters”, der den Eltern

Weiterlesen

Share

Kleine und große Gefühle auf der Leinwand

Christina/ September 16, 2019/ Kultur

„Fortuna und Eintracht“: Der Ausstellungstitel ist sicherlich publikumswirksam gewählt. Hier fühlt sich auch der nicht kunstinteressierte Bürger angesprochen, schließlich, so suggeriert es der Name, könnte es auch um die beiden Fußballvereine Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig gehen. Allein das Bild des Ausstellungsplakates mit den „beiden Leonoren“ lässt Zweifel aufkommen. Hier kommt des Rätsels Lösung: Es geht also nicht um den

Weiterlesen

Share

Der Tod der alten Stadt Braunschweig

Christina/ September 2, 2019/ Kultur

In der Eröffnungsrede des Museumsdirektors Joch steht eine Frage im Raum: Wie kann Kunst das Unvermittelbare für die Nachwelt mittelbar machen? Diesem Leitgedanken unterwirft sich die gestern eröffnete Ausstellung „15. Oktober. Die Zerstörung der Stadt Braunschweig 1944.“ Sie ist vom 2.9-15.10.2019 sowohl im Städtischen Museum Braunschweig als auch an fünf weiteren Orten der Stadt (Jakob-Kemenate, Kemenate Hagenbrücke, Bankhaus Löbbeke, dem

Weiterlesen

Share

Jenseits des Exotismus: Afrikanische Wirklichkeiten einer Ausstellung

Christina/ März 26, 2019/ Kultur

Die Ausstellung „Ruth Baumgarte: Vision Afrika. Turn of the fire“ ist am 24.3.2019 im Städtischen Museum Braunschweig mit einem Festakt eröffnet worden. Ich hatte das Glück, dabei sein zu dürfen. Die Ausstellung zeigt ausgewählte Stücke des Oeuvres der deutschen Künstlerin Ruth Baumgarte, die seit den 1980er Jahren regelmäßig nach Süd- und Ostafrika gereist ist. Eine sehr interessante Schau, die die

Weiterlesen

Share