Schlagwort Archiv: Digitalisierung

Der Staat als Robin Hood: Den Reichen nehmen, den Armen geben?

Christina/ August 18, 2018/ Kategorien

Angesichts der fortschreitenden Diskussion über Industrie 4.0 und dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) mag der Diskurs um die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) nie aktueller gewesen sein. Eva Douma hat sich in ihrem Buch „Sicheres Grundeinkommen für alle“ des Themas angenommen und möchte in ihrem Essay klären, ob es sich hierbei um einen Wunschtraum oder eine realistische Perspektive handle.

Weiterlesen

Share

Rezension: „Falsche Versprechen. Wachstum im digitalen Kapitalismus“

Christina/ Juli 27, 2018/ Kategorien, Kultur

Philipp Staab hat mit seinem Essay “Falsche Versprechen. Wachstum im digitalen Kapitalismus“ eine sowohl spannende als auch erschreckende Analyse des gegenwärtigen Einflusses der Digitalisierung auf die Ökonomie und damit gleichfalls auf die Lebenswelt und damit auch Arbeitswelt jedes Einzelnen vorgelegt. Selten habe ich ein Sachbuch so zügig und mit so viel Interesse durchgelesen. Es fühlte sich fast wie eine Kriminalgeschichte

Weiterlesen

Share