Schlagwort Archiv: Indien

Wenn zwei Monate den feinen Unterschied machen …

Christina/ Januar 9, 2011/ Alltagsgeschichten

Auf Werbeplakaten verspricht das Land Touristen die “Incredible India”-Experience. Völlig zurecht, wie ich meine. Wobei damit nicht unglaublich schön, sondern nur unglaublich unsinnig gemeint sein kann. Dies findet man am besten heraus, wenn man mit einem Touristenvisum, das ein Jahr gültig ist und die mehrmalige Einreise während dieser Zeit erlaubt, versucht, innerhalb von zwei Monaten nochmals einzureisen, z.B. um einen

Weiterlesen

Share

Home is, where my heart is …

Christina/ Dezember 19, 2010/ Kultur

“Fremde ist dort, wo der Mensch gekrängt und gedemütigt wird. Heimat ist dort, wo der Mensch Freunde, Sprache und Hoffnung hat.” (Yüksel Pazarkaya) Über die Bedeutung des Wortes “Heimat” denkt man vielleicht immer gerade dann nach, wenn man nicht in derselbigen weilt. Wobei, ist das Land der Geburt notwendigerweise auch immer die Heimat? Wenn die Fremde dort ist, wie der

Weiterlesen

Share

Schon wieder Indien!

Christina/ Oktober 17, 2010/ Alltagsgeschichten, Kultur

Indien, zum vierten Mal! Es ist mal wieder der Dreiklang: Mumbai – Poona – Goa. Innerhalb von zwei Jahren hat sich im Straßenbild von Mumbai und Poona einiges geändert, es wird viel gebaut, es gibt gute Restaurants und schöne Clubs. Der Geheimtipp bleibt aber GOA und hier besonders das Hotel “Alila Diwa”, eine wahre Erholungsoase, wo es an nichts fehlt!

Weiterlesen

Share

Blick hinter die Kulissen

Christina/ April 11, 2010/ Kultur

Auch wenn der Middle East Messenger sich dem Namen nach der Region Mittlerer und Naher Osten verschrieben hat, ist ein Blick über den Gartenzaun in das zweitgrößte islamische Land der Welt – Indien – gestattet. Die Geschichte des Islam in Indien ist eine wechsel- und leidvolle. So war die Abspaltung des heutigen Pakistans 1947 von Indien eine blutige Angelegenheit, die

Weiterlesen

Share