“Zwischen Teich und See”: Gut Adolphshof Runde von Schwicheldt

“Zwischen Teich und See”: Gut Adolphshof Runde von Schwicheldt

Wir starten in dem kleinen Ort Schwicheldt. Wir überqueren den Mitellandkanal und biegen dann rechts vor dem Schützenheim ab. Nicht weit von unserem Startpunkt erwartet uns rechter Hand das erste Highlight: der Teich des Fischervereins Peine. Eine Oase der Ruhe für den Mensch. Ein Tummelplatz für Tiere: wir entdecken sowohl Vögel, Blässhühner, Wasserläufer als auch Libellen aller Art und Größe.

Weiterlesen

Share

Gut Adolphshofrunde von Schwicheldt

Wanderung mit Burkhard am 20.05.2024 von Schwicheldt zum Gut Adolpshof und zurück. Danach Besuch vom Kunsthof Mehrum.

Share
Galka Scheyer: Hommage an eine starke Frau

Galka Scheyer: Hommage an eine starke Frau

An diesem Sonntag verlasse ich das Städtische Museum Braunschweig tief beeindruckt. Was ist passiert? Ich habe die Finissage der Ausstellung “Galka Scheyer und Die Blauen Vier” besucht. Zum heutigen Abschluss wurden auch Führungen angeboten. Ich hatte schon damit gerechnet, dass es am Internationalen Museumstag mit freiem Eintritt voll werden könnte. Aber als dann 30 Minuten vor Beginn der zweiten Führung

Weiterlesen

Share

Galka Scheyer

Finissage der Galka Scheyer und die Blaue Vier-Ausstellung im Städtischen Museum Braunschweig am 19.05.2024 (freier Eintritt)

Share
Der Froschkönig auf Freiersfüßen

Der Froschkönig auf Freiersfüßen

Die Zeit der “Offenen Pforten” in Braunschweig und Umland hat wieder begonnen. An diesem Sonntag geht es nach Völkenrode zur Familie Krause. Angekündigt ist ein 600 qm2 großer Garten mit Staudenbeeten, Kletterrosen und Hochbeeten. Allerdings, ein kleiner grüner Kerl namens Grasfrosch stiehlt allen die Schau. Bei den Froschkönigen sind ganz augenscheinlich die Frühlingsgefühle dominant: es ist Paarungszeit. Und so viel

Weiterlesen

Share

Offene Pforte: Gartenbesuch mit Frosch

Besuch der Familie Krause in Völkenrode am 12.05.2024 mit Susanne.

Share
Wandern in Nord-Sardinien

Wandern in Nord-Sardinien

Wandern auf Sardinien ist auch ohne GPS, gute Ausschilderung und auf eigene Faust möglich. Zumindest dort im Norden, wo wir unsere Zelte aufgeschlagen haben. Es braucht nur etwas Abenteuerlust und los geht’s. Einzig auf die Jahreszeit sollte man achten. Wanderungen im Sommer, bei über 40 Grad auf schattenlosen Wegen, das stelle ich mir lieber nicht vor. Vorab: In der Touristeninfo

Weiterlesen

Share
Ausflüge in Sardiniens Norden

Ausflüge in Sardiniens Norden

Obwohl noch Nebensaison herrscht und die Öffis selten fahren, konnten wir schöne Ausflüge unternehmen. Der Norden Sardiniens hat hier einiges zu bieten. Gleich am ersten Tag unserer verspäteten Ankunft suchen wir die Touristeninformation auf. Mein Traum von einer Fahrt nach Alghero zerplatzt wie eine Luftblase. Die Entfernung ist mit über 200 km zu weit, die Busverbindung zu schlecht. Ohne Übernachtung

Weiterlesen

Share

Ausflüge auf Sardinien

Urlaub mit Maren auf Sardinien vom 03.05-10.05.2024.

Share

Wandern auf Sardinien

Urlaub auf Sardinien vom 03.05 bis 10.05.2024

Share