Schlagwort Archiv: R2P

Argumente statt Emotionen?

Christina/ Mai 25, 2011/ Philosophisches

In meinem letzten Beitrag „R2P-das Feigenblatt des Westens?“ hatte ich auf einen Vortrag der Friedensinitiative Braunschweig hingewiesen. Dieser hat nun am vergangenen Dienstag (17.05.2011) an der TU Braunschweig unter Teilnahme von Bastian Loges, wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Braunschweig und Herrn Dr. Peter Strutynski, vom Kassler Friedensratschlag, stattgefunden. Da es sich um ein sogenanntes Streitgespräch handeln sollte, indem unterschiedliche Positionen diskutiert

Weiterlesen

Share

R2P – das Feigenblatt des Westens?

Christina/ Mai 15, 2011/ Philosophisches

Ein Begriff wie aus einem Rap-Song: R2P – „Responsiblity to Protect“. Auf deutsch: Die Verantwortung zu beschützen. Und wer denn wen? Wikipedia hilft mir auf die Sprünge: „The responsibility to protect (RtoP or R2P) is a norm or set of principles based on the idea that sovereignty is not a privilege, but a responsibility.“ Auf einem Vortrag, den Dr. Ute

Weiterlesen

Share