Schlagwort Archiv: Niedersachsen

Der Libellentraum in Wahrenholz-Nord

Christina/ Juli 11, 2021/ Alltagsgeschichten

Nach dem Dauerregen am Freitag ist uns das Wetter am Sonnabend hold. Wir entscheiden uns für den Otter-Pfad Wahrenholz-Nord und wandern auf den Spuren des Flussotters entlang der Ise. Die Pflanzen- und Tierwelt an dem Fluss fasziniert uns. Es ist ein wahrer Libellentraum, der uns unterwegs begegnet. Sowohl Blauflügel-Prachtlibellen als auch Grüne Flussjungfern geben sich die Ehre und stehen für

Weiterlesen

Share

Zu Besuch bei Freunden

Christina/ April 9, 2019/ Alltagsgeschichten

Lust auf etwas Neues? Dann habe ich einen wirklichen Geheimtipp für euch: den Drömling. Wer Ruhe, reine Natur und nette Leute sucht ist hier genau richtig. Das ungefähr etwa 320 km2 große Naturschutzgebiet, das sowohl in Niedersachsen als auch Sachsen-Anhalt liegt, ist vermutlich eher unbekannt. Beim Drömling handelt es sich um ein Rückzugsgebiet für seltene oder vom Aussterben bedrohte Tier-

Weiterlesen

Share

Altägypten in Braunschweig

Christina/ August 7, 2012/ Kultur

Vom 19. April bis zum 29. Juli 2012 gab es ein wenig “Altägypten in Braunschweig” zu bestaunen. Vom Braunschweiger Herzog Anton Ulrich-Museum ins Leben gerufen, konnte eine kleine aber feine Sonderausstellung in der Kemenate der Burg Dankwarderode mit rund 120 überwiegend kleinformatigen altägyptischen Objekten bestaunt werden. Der Höhepunkt ist die von Herzog Carl I. gesammelte Statue des Pharaos Philippos III.

Weiterlesen

Share