Oil – Schönheit und Schrecken des Erdölzeitalters

Christina/ Oktober 3, 2021/ Kultur, Philosophisches

Die Ölfliege, beheimatet in Kalifornien, ist das einzige Lebewesen, das direkt im Öl leben kann und auch dort ihre Eier legt. Ein übergroßes Bild dieses Insekts bildet den Abschluss der Ausstellung “Oil. Schönheit und Schrecken des Erdölzeitalters“, die derzeit im Kunstmuseum Wolfsburg gezeigt wird. Die Ausstellung ist noch bis zum 9.Januar 2022 zu sehen. An diesem Mittwoch habe ich die

Weiterlesen

Share