Corona-Tagebuch: Marli und der Schuh des Wandervogels

Christina/ April 12, 2020/ Alltagsgeschichten

Langsam kommt Routine in eine Auflage, die ich nie für möglich gehalten hätte: Kontaktverbot und auf Abstand bleiben. Es kristallisiert sich ein Dreiklang für mich heraus: Maximal mit einer Person und mit Abstand draußen spazieren gehen, die Natur mit allen Sinnen genießen und die Nähe zu Tieren suchen, die mir Freude bereiten und nichts von der Corona-Pandemie wissen. Aber noch

Weiterlesen

Share